AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Rückgabegarantie, Rückzahlung und Ersatz

Für alle Einkäufe aus unserem Haus wobei gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, gewähren wir Ihnen neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht eine Rückgabegarantie von insgesamt 14 Tagen ab Warenerhalt. Sie können sich auch nach Billigung des Kaufvertrages und Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist vom Vertrag lösen indem Sie die Ware innerhalb von 30 Tagen nach deren Erhalt (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) an uns zurücksenden, sofern die Ware vollständig und originalverpackt ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Der Rückversandkosten müssen Sie selber tragen.

1.1 Diese Rückgabegarantie entfällt wenn Sie keine nachweisbare Grunde für die Rückgabe vorweisen können. Wir nehmen das Produkt zurück und erheben eine Gebühr in hohe von 15% des gezahlten Betrages.

1.2 Bolad Bietet Ihnen Ersatzlieferungen an. Sollte der von Ihnen bestellte Artikel einen Mangel aufweisen, senden Sie diesen bitte innerhalb von 30 Tagen zurück. Nach Ihrem Wunsch können wir das Produkt ersetzen. Der kosten für den Versand in diesem Fall übernehmen wir.

  1. Zahlung, Lieferzeiten, Lieferpartner

2.1 In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:
– Rechnung: Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier.
– Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.
. Sofortüberweisung
. Kreditkarte (Visa/ Mastercard)
. Lastschrift
Nähere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.
Cookie Richtlinen
Unsere Checkout-Lösung wird von Klarna (Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden) zur Verfügung gestellt und nutzt Cookies, um Ihnen bei der Nutzung des Checkouts von Klarna ein ideales, auf Sie zugeschnittenes Online-Erlebnis zu ermöglichen.
Eine detaillierte Auflistung der Cookies und eine Erläuterung ihres jeweiligen Zwecks finden Sie hier für Deutschland.

2.2 Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form zu erhalten.

2.3 Im Falle des Kaufs auf Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Versendung der Bestellung.

2.4 Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU) akzeptieren. In keinem Fall übernehmen wir die Kosten einer Geld-Transaktion

2.5 Die Lieferung der Ware erfolgt in der Regel durch den jeweiligen Bolad-Partner.

2.6 Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen weiterzuhelfen.
   3. Verfügbarkeit,Preise, Versandkosten und Expressversand
3.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

3.2 Die Versandkosten, außer bei Expressversand, übernehmen wir für Sie.

3.3 Wir sind nicht verpflichtet, Angebote permanent verfügbar zu halten. Wir übernehmen kein Beschaffungsrisiko, auch nicht bei einem Kaufvertrag über eine Gattungsware. Der Umfang unserer Lieferverpflichtung beschränkt sich auf den vorrätigen Warenbestand.

3.4 Sofern die Ware nicht verfügbar ist oder längere Lieferverzögerungen abzusehen sind, werden Ihnen etwaige Vorauszahlungen erstattet. Sie werden in diesem Fall über die Lieferschwierigkeiten per E-Mail informiert.

3.5 Die auf Bolad.de genannten Preise sind Euro-Preise (einschl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

    4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

    5.  Haftungsausschluss für fremde Links und Produktbilder

Bolad verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet, des Weiteren benutzen wir auch Bilder lediglich nur für die Darstellung von Produkte. Für alle externe Links und Produktbilder gilt :Bolad erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Die Produktbilder sind auch nicht unser Eigentum. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten und Bilder von Dritter auf www.bolad.de und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen.

     6. Vertragsschluss, Vertragssprache und Speicherung des Bestelltextes

6.1  Der Onlineshop steht in deutscher Sprache zur Verfügung. Das Angebot im Onlineshop richtet sich ausschließlich an volljährige natürliche Personen, sowie juristische Personen und Handelsgesellschaften.

6.2 Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.)

6.3 Sämtliche von uns dargestellten Angebote von Waren sind – auch bezüglich der Preisangaben – freibleibend und stellen lediglich unverbindliche Aufforderungen zur Abgabe eines Kaufangebots durch den Kunden dar.

6.4 Die ausgewählten Waren werden im Warenkorb gesammelt. Nach Angabe der Zahlungs- und Versandinformationen geben Sie durch einen Klick auf die Schaltfläche „jetzt kaufen“ Sie ein verbindliches Kaufangebot über die im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung haben Sie die Möglichkeit die Richtigkeit Ihrer Angaben zu prüfen und gegebenenfalls zu berichtigen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung durch eine automatische Eingangsbestätigungs-E-Mail.

   7. Änderung der AGB

Wir sind berechtigt, diese AGB soweit sie in das Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt sind – einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Wir werden Sie unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen über die entsprechende Anpassung informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, sofern Sie nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widersprechen.